Allgemein

Mein 1. Interview und ordentlich Cashflow

Cashflow

Marco von https://geldhelden.org/ plant einen Online-Kongress zum Thema finanzielle Bildung. Als Marco bei mir anfragte, ob ich Interesse an ein kurzes Interview habe, habe ich natürlich gern zugestimmt. Für mich war es das 1. Interview dieser Art und ich kann auch sagen, ich werde noch zur Rampensau… mehr wird aber noch nicht verraten.

Seit meinem letzten Lebenszeichen, hat sich natürlich auch wieder ordentlich im Depot etwas getan. Das spannenste Thema ist die Ausbuchung der Siemens Aktien. Ihr erinnert euch noch, an meinem Versuch die Dividende der Siemensaktie einzustreichen und die Aktie dann schnellstens wieder ausgebucht zubekommen?! http://geldchallenge.de/kaufe-siemens-kurzer-dividenden-deal/

Am 18.04.2019 war es nun soweit, der Trade ist komplett aufgegangen! Mal sehen welcher Dax Wert in den nächsten Tagen Dividende zahlt. Dann kommt die Neuauflage dieser Strategie.

  • 280,78 EUR Dividende
  • 150,00 EUR Tradinggewinn
  • 146,75 EUR Optionsprämien
  • 5,86 % Gewinn in 86 Tagen!!

Ach es ist einfach schön wenn Ideen aufgehen. Neben Siemens wurde mir am Freitag auch WEC ausgebucht. Dieser Wert ist schon eine ganze Weile in meinem Depot und hat nebenbei nun auch ein schönen Tradinggewinn von 1.000USD als Cashflow in die Kasse gespült.


Weiter Aktienoptionen wurden zurückgekauft und haben ordentlich Prämien geniert. Das neu generierte Kapital habe ich dann wie immer sofort zum Schreiben neuer Optionen eingesetzt und konnte mit KHC, BABA, ABBV und AAXN am neuen Cashlow arbeiten.

Mein April Butterfly ist dann auch endgültig ausgelaufen und ich habe die Prämie der oberen Expiration Linie als Cashflow ins Depot eingebucht bekomme! 1.169 USD nehme ich doch gern mit. Nachdem bereits der März BF70 einen kleinen Gewinn brachte, entwickelt sich diese Strategie 2019 super, so darf es gern weitergehen 🙂 Die offenen Butterflies sehen bisher ebenfalls klasse aus, hier sind aber noch recht lange Restlaufzeiten „auszuhalten“ bis die nächsten Erfolgsmeldungen kommen können.

DAX Daytrading benötigt Zeit und Signale, von Beiden habe ich etwas gehabt und entsprechend ein paar Signale handeln können. Das Ergebnis ist mit 610,00 EUR Gewinn sehr positiv und ich arbeite weiter mit dieser Strategie. Aktuell liege ich deutlich vor dem Backtest Ergebnissen und bleibe optimistisch langsfristig mein Cashflow mit diesen Trade deutlich steigern zu können.

Zuletzt gibt es noch neues vom Forex Signaldienst. Hier ist die endgültige Entscheidung über die Zukunft des Dienst gefallen. Es geht weiter, aber nur für bestehende Mitglieder zu deutlich erhöhten Konditionen. Aus meiner Sicht eine sehr gute und faire Lösung. Ich mache weiter. In meiner Einkommensstatistik werdet ihr das Ergebnis weiter sehen können. Auf eine Dokumentation werde ich aber verzichten, da es keinen Mehrwert für euch bietet.

Das war es dann auch schon wieder. Wenn ich nächste Woche mit dem Monatsbericht kommen, dann habe ich hoffentlich die +50% Performance im laufenden Jahr geknackt und gehe schnell weiter Richtung Break Even! Vor 4 Monaten hätte ich nicht geträumt, diesen Satz dieses Jahr überhaupt einmal schreiben zu dürfen, doch nun ist es gar nicht mehr sooo weit entfernt. Nun euch ein tolle Woche und einen super 1. Mai Feiertag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*