Wochenreport

KW47 Tradingfehler vor lauter langer Weile…

Oprionshandel

Was für eine langweilige Woche! Eine Aktienoption wurde am Take Profit zurück gekauft und ein Tradingfehler beim neuen Dauerkartentrade, das war schon die ganze Action in der KW47

Am Montag den 18.11.19 habe ich nach Kalender meinen neuen delta neutralen Butterfly aufgesetzt und bei der Session mich spontan entschieden noch einen Crude Oil Bull Put Spread zu eröffnen. Das dies bereits fast die gesamte Action in der Woche war ahnte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht.

***WOW*** über 100 Abonennten, DANKE!

Was ist also nachdem Video noch passiert in der KW47. Es gab eine kleinen faux pas bei der Eröffnung meines neuen Dauerkartentrade dieser hat mich insgesamt ein bisschen Geld gekostet und dann wurde noch IBB

KW 47 – Optionshandel

Am Ende blieben also sagenhafte $16,22 als Wochegewinn für mich übrig! Wie heißt es bei anderen Blogs immer so schön, klein Vieh macht auch Mist. Naja ….

Was aber ist mir bei meinem Dauerkartentrade passiert und wie wirkt es sich auf die gesamte Performance aus?

Nun es ist ganz einfach, ich habe wie immer nach der Eröffnung des Trade meine Take Profit Order in den Markt legen wollen und statt auf Limit Order, habe ich diesmal eine Market Order angelegt – Autsch und der Market Maker hat sofort Dankend angenommen ….

So ist es mir also gelungen innerhalb von ein paar Sekunden $76,68 zu verlieren! Ärgerlich aber ich denke, sowas passiert leider im Alltag immer mal wieder und unterm Strich ist ja nicht wirklich viel passiert. Natürlich habe ich sofort einen neuen Dauerkartentrade eröffnet und bin nun mit aktuell 3 Positionen im Markt. Alle 3 laufen nach Plan. 2 davon könnten bereits diese Woche, das richtige Take Profit erreichen und der von letzter Woche wird sicherlich noch in die nächste Woche mitgenommen werden!

BREAK EVEN erreicht!!

Immer wieder werde ich auf das Regelwerk zum Dauerkartentrade angesprochen, heute wo wenig los ist möchte ich nochmal darauf hinweisen. Diese Strategie befindet sich noch in meiner Testphase! Ich schreibe jede Woche den Trade und veröffentliche mein Vorgehen in den Videos. Mein Ziel ist es euch aufzuzeigen, das Trading ein Handwerk und nicht wie von vielen immer wieder behauptet, nicht out zu performen ist.

Im August gab es einen auf den Deckel und 1. malig wurde das Regelwerk überarbeitet. Seitdem läuft es stabil, ABER mit aktuell 22 Trades sind das alles noch Muster ohne Wert!!! Zu einem vollumfänglichem Regelwerk gehören, Adjustierung und Exit Kriterien genauso dazu wie ein passendes Moneymanagement! Alles zusammen bringt dann hoffentlich eine Einkommensstrategie mit einem deutlichen Hedge gegenüber einer klassischen Buy &Hold.

Wer sich ebenfalls an diese Strategie versuchen möchte, dem bleibt vorerst nichts anderes übrig als meine Video zu schauen und sich langsam aber sicher learning by doing anzueignen. Das Risiko eines erheblichen Verlust durch unvorhersehbare Ereignisse bleibt extrem hoch! Sobald ich über eine min. 100 Trades Erfahrungen verfüge kann es sein, dass ich eine kompakte Version in Form eines Webinar, PDF Dokument oder was auch immer zur Verfügung stelle.

Zum Ende bleibt mir noch euch eine tolle Woche zu Wünschen! Bei mir steht neben einem neuen Dauerkartentrade nichts auf der Agenda! Überhaupt kehrt nun Ruhe ein. Über den Jahreswechsel halte ich keine offenen Optionen und somi ist nun die Zeit die laufenden „nur noch“ zu verwalten. Bei mir geht es dann aufrund von Urlaub auch erst so richtig Ende Januar wieder los. Aber keine Angst, 2xBF70 2.0, 2x 123BF, 1x DNBF, 3xDauerkartentrade, 2xFutureoptionen und 7xAktienoptionen sind noch genug offene Positionen um bis in den Dezember hinein ein ordentlichen Cashflow zu generieren! Die Dividenden natürlich nicht zu vergessen 😉

In diesem Sinne, wir hören uns bei meinem kommenden Video! – Rene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*