Allgemein

ich muss euch enttäuschen…

Optionshandel

….die wilden Auf und Ab in meinem Depot gehören der Vergangenheit an! Auch der März beginnt ruhig und sehr solide. Während die Märkte allgemein etwas zurückkommen und der RUT von seinem zwischen Hoch bei 1600 Punkten bereits um 60 Punkte korrigiert hat, erklimmt mein Depot fast tägliche neue High Water Marken 2019. Ich fühle mich mit der aktuellen Situation sehr wohl und halte es für gar nicht mehr so ausgeschlossen schon 2019 mein Break Even zu erreichen! Immerhin sprechen wir da seit dem absoluten Tief im Dezember von einer 100% Performance!!!

Das wirklich spannende ist aber, dass es deutlich ruhiger zugeht und das überhaupt nicht zu lasten der Performance! War im letzten Jahr das Depot unausgewogen und haben mich extrem Situation immer auf der einen oder anderen Seite vor Probleme gestellt, so läuft es dieses Jahr bisher zu das Butter in der Sonne. Ein Blick auf die Performance der letzten 7 Tage bestätigt das Bauchgefühl:

und besser wird es wenn an Tagen wie gestern, als der gesamte Markt etwas zurück kommt und die Performance Kurve meines Depot zu den Benchmarks eine echte Schere aufmacht


Insgesamt habe ich gar nicht so viel gehandelt. Es wurden wieder ein paar Optionen zurückgekauft und brachten kleinere Einnahmen. Das frei gewordene Margin habe ich dann natürlich auch sofort fürs schreiben von neuen Optionen genutzt. Am aktivsten war wiedermal meine Forex Signale, diese sind bekanntermaßen aber aktuell nicht mehr zu abonnieren.

Aus diesem ganzen geschreibe von Option ergeben sich aktuell folgende Offenen Positionen. Hier Rückt natürlich der 15.03. in seine Fälligkeit in den Fokus. Neben meinem BF70+ der mit großer Wahrscheinlichkeit mit 628 USD ausgebucht wird, steht aber auch Mastercard nun endgültig vor dem Rückkauf. NVAX und Kraft sind short sec put Optionen und werden dann für Mastercard den Platz einnehmen. Alle weiteren aufgeführten Optionen haben Fälligkeit im April und stehen aktuell nicht zur Disposition. Einzig die FOP könnten sehr bald mit schönen Gewinn zurück gekauft werden. Mal sehen was da in den kommenden Tag noch passiert. Ich werde zusätzlich keine neuen Positionen eröffnen. Zumal heute ein weitere BF70+ dazukommt und der April BF70+ adjustiert wird. Etwas zu früh, aber ich habe in der kommenden Woche keine Zeit mich um die Positionen groß zu kümmern. Einzig ein Black Swan würde mich vielleicht an den Rechner locken 😉

Aber beschreien wir es nicht…. Meine Aktienpositionen laufen ganz gut. Die Reits könnten gern ein bisschen zulegen, spannend sei noch in der obigen Tabelle erwähnt, mein Cash sec Put Option auf CIM für 18USD würde ich mir den Reit zusätzlich ins Depot legen. Insgesamt liegt der Buchverlust aber deutlich unter den Dividendeneinnahmen und ist somit sehr positiv zu werten. Wenn die FED nun noch die Zinsen wieder senken sollte, steht hier einem deutlichen Zuwachs nichts im Wege. Buy&Hold in der klassischsten Form!

Sehr erfreulich ist die Entwicklung bei meinem Signaldienst für Zertifikate! Nachdem mein Einstieg 2018 eine Katastrophe war und auch der Januar aufgrund von Hedgetrades nochmal Geld gekostet hat, scheint jetzt der Hebel in den Positionen zu greifen und die Equity dreht mehr und mehr ins Plus. Auch hier ist bis zum Break Even noch ein großer Meilenstein zu gehen, aber mit der richtigen Tendenz fühlt es sich schon mal viel besser an.

Ich melde mich nachdem Verfall wieder, da haben sich dann Depot und offene Position deutlich verändert. Aktuelle Adhoc Meldungen wie immer auf Facebook! In diesem Sinne euch ein tolles Wochenende eine starke kommende Woche und ganz wichtig Derbyauswärtssieg am Sonntag 🙂

Ein Gedanke zu „ich muss euch enttäuschen…

  1. Find ich Klasse wie sich das Jahr bei dir entwickelt.
    Bei mir ist es auch viel ruhiger. Die Auf und Abs von den letzten Jahren gehören der Vergangenheit an. Schön gemütlich cash secured Puts und covered Calls. Zusätzlich immer mal Dividenden kassieren und zusehen, wie die unterbewerteten Kurse sich dem fairen Wert nähern.

    So hätte ich schon früher anfangen sollen zu handeln und nicht so sehr nach dem Abenteuer suchen sollen. Mich freut es, das wir beide unseren Frieden im ruhigeren Fahrwasser gefunden haben 🙂

Kommentare sind geschlossen.